Verfahren zur Erteilung von Halal-Zertifikat

- Die Überprüfung der Produktionsstätten von Schlachthöfen, Fabriken, Restaurants und Verpflegungsbetrieben durch den Inspektor hat auf Antrag des Eigentümers oder des Betriebs eine umfassende Untersuchung der Bestimmungen unseres Gesetzes über die Bescheinigung des Bewilligers durchgeführt. Der Inspektor überwacht alle Kochmaterialien, Küchengeräte, Gefrierschränke, Kühlschränke, Behälter, Lagerplätze, Speisekarten und erstattet Bericht über die Ergebnisse. Wenn die Ergebnisse zufriedenstellend sind, werden diese Restaurants und Speiseräume als Halal-Anbieter akkreditiert und verfügen über ein einjähriges gültiges Halal-Zertifikat.

- Während der Gültigkeitsdauer der Halal-Zertifizierung dürfen Schweinefleischprodukte nicht in Restaurants oder Catering-Bereichen hergestellt oder angeboten werden. Alkohol ist in diesen Restaurants und Essbereichen nicht erlaubt oder wird nicht serviert.

- Das für die Zubereitung des Lebensmittels verwendete rohe Fleisch oder der Verarbeiter muss aus einem zertifizierten Halal-Schlachthof stammen und jedes Fleischstück muss gekennzeichnet sein.

- Muss von Mufch.z überprüft werden- Überprüfung der Inhaltsstoffe Halal-Duftstoffe, Aromen und Lösungsmittel, Öl und Essig sollten für alle Werkzeuge und Geräte zusätzlich zu regelmäßigen sowie Catering- und Lebensmittelservice gereinigt werden. Es sollte keine Verbindung zwischen Frischfleisch und anderen Lebensmitteln geben.

- Ruhepausen sollten außerhalb der Bereiche für die Zubereitung von Nahrungsmitteln liegen, und die Arbeitnehmer sollten nach Verwendung dieser Latrinen in der Lage sein, ihre Hände mit sauberem Wasser und Seife zu waschen. Das Personal des Restaurants muss mit den Regeln der Sauberkeit vertraut sein. Kunden müssen in der Lage sein, diese Toiletten zu besuchen.

- Wenn das Restaurant ein Halal-Zertifikat von der Zertifizierungsstelle erhält, muss die Restaurantleitung ein Halal-Zertifikat vorlegen, um Kunden und Beobachter zu informieren.

- Einrichtungen, die von muslimischen Beobachtern genehmigt wurden, sollten häufig und ohne vorherige Ankündigung inspiziert werden.